Blau-Weiß Aasee als Behindertensportverein des Jahres 2020 nominiert

In diesem Jahr wird zum 6. Mal der Behindertensportverein des Jahres vomBehinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen und der Landesregierung Nordrhein-Westfalen gesucht. Wir haben es unter die Top 10 geschafft und somit die Möglichkeit Behindertensportverein des Jahres 2020 zu werden.

Besonders wichtig für die Auswahl war das gesamte Vereinskonzept, wobei nicht nur leistungsbezogene Aspekte, sondern auch langjährige Entwicklungen und die nachhaltige Ausrichtung des Vereins berücksichtigt wurden. Wir konnte vor allem mit unserer integrativen Abteilung und der Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen überzeugen.

Wir konnten die Jury mit unserem Konzept überzeugen und haben durch unsere Top 10 Platzierung schon ein Preisgeld von 1.000 € sicher. Mit dem Preisgeld werden wir die Zusammenarbeit der integrativen Abteilung mit den anderen Abteilungen noch weiter stärken und unseren Sportler*innen eine schöne gemeinsame Zeit mit vielen Erfahrungen und Spaß ermöglichen. Wir fühlen uns sehr geehrt einen der Top 10 Plätze erhalten zu haben.
Der Gewinner der Ausschreibung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Nähere Infos sind auf der Webseite des BRSNW zu finden.

15.09.2020 von: Norbert Krevert