Der Kreisvorsitzende Norbert Krevert feierte seinen 50. Geburtstag!

Quelle: HEIMSPIEL-online Von Alexander Eckrodt

(18.09.20) Norbert Krevert, der Kreisvorsitzende des Fußballkreises Münster, wird heute 50 Jahre alt. Seine Vita ist durchaus beachtlich. Was viele vielleicht nicht wissen: Krevert gründete 1991 den Fußballverein FC Fortuna 91 Münster. Zehn Jahre lang war er Vereinsvorsitzender und Fußballobmann in diesem Club. Nach der Fusion des Vereins mit dem BSV Münster zum BSV Fortuna Münster war er auch dort von 2001 bis 2014 als Vorsitzender tätig.

Seine Arbeit als Staffelleiter begann 2002 als Staffelleiter der Ü32 und Ü40-Mannschaften des damaligen Kreises Münster/Warendorf. 2008 wurde er Frauenfußballbeauftragter und Pokalspielleiter des Frauepokals. 2010 wurde er zum Mitglied des Kreisfußballausschusses und 2017 stellvertretender Kreisvorsitzender in Münster, bis das „stellvertretender“ 2019 verschwand und er zum Kreisvorsitzenden Münster mit Warendorf und Lüdinghausen wurde und damit Norbert Reisener beerbte.

Wer so viele Tätigkeiten ausübte, der hat auch die ein oder andere Auszeichnung verdient. Er war 2001 Kreisehrenamtspreissieger und damit bundesweit Mitglied im Club 100 des DFB. 2011 bekam er die FLVW-Verdienstnadel in Silber und zwei Jahre später die DFB-Verdienstnadel in Gold. 2018 erhielt er erneut eine FLVW-Verdienstnadel – dieses mal aber in gold.

Auch wir sagen: Herzlichen Glückwunsch, Norbert Krevert!

19.09.2020 von: Norbert Krevert