DFB Verdienstnadel für Bernhard Niewöhner

Vor dem Spiel SC Preußen Münster gegen Sonnenhof Großaspach am 09.12.2017, erhielt Bernhard Niewöhner die DFB – Verdienstnadel.   

Aufgrund der Beantragung unseres Kreisvorstandes bekam Bernhard Niewöhner die DFB-Verdienstnadel in Gold überreicht. In Abstimmung mit dem SC Preußen Münster, wurde ihm diese hohe Auszeichnung vor dem vorletzten Heimspiel des Jahres 2017 unseres SCP gegen SG Sonnenhof Großaspach, um 13,30 Uhr, im Stadionrund verliehen. Die Übergabe erfolgte im Rahmen der bundesweiten Aktion des DFB „Danke ans Ehrenamt“. Die Ehrung nahmen vor, vom SCP: Präsident Christoph Strässer und Sportdirektor Malte Metzelder sowie vom Kreis Münster: Norbert Reisener und Norbert Krevert, im Beisein der Präsidiumsmitglieder und des Aufsichtsratsvorsitzenden des SCP. Ein von diesen Gremienmitgliedern signiertes großes Preußentrikot wurde Bernhard von den Vereinsverantwortlichen als Gratulation und auch als Dank für die hohe Auszeichnung überreicht. Der kräftige Applaus, der zu dem Zeitpunkt bereits anwesenden Zuschauer, galt Bernhard Niewöhner, der im wahrsten Sinne des Wortes ein Ehrenamtler ist, den sich die Vereine, Kreise, Verbände und noch viel wichtiger, die Aktiven wünschen.

Nachfolgend ein Auszug aus seiner Sportvita:

  • Seit 35 Jahren ist Bernhard Niewöhner in unserem SC Preußen Münster 06
  1. V. als Jugendtrainer, Jugendkoordinator und zeitweilig als Jugendleiter sehr erfolgreich unterwegs.
  • 2016 wurde er in den Vorstand Sport des Gesamtvereins berufen.
  • Seit inzwischen 40 Jahren gehört Bernhard Niewöhner dem Kreisjugendausschuss an, ist dort stellvertretender Kreisjugendobmann und managet den gesamten Spielbetrieb der fast 800 Jugendmannschaften des Kreises Münster.
  • Als Mitglied im Jugendlehrteam des Fußball- und Leichtathletik Verbandes Westfalen e. V. leistet er wertvolle Arbeit für den Nachwuchs in den Auswahlmannschaften für ganz Westfalen.

Foto (1) von Carsten Schulte, Westline

Im Stadionrund des SC Preußen Münster nimmt Bernhard Niewöhner (Mitte) von Norbert Reisener (links) Urkunde und Ehrennadel des DFB und von Norbert Krevert (rechts) einen Blumenstrauß vom Kreis Münster entgegen.

 

Foto (2) von Carsten Schulte, Westline

Im Beisein der Präsidiumsmitglieder und des Aufsichtsratsvorsitzenden des SCP,

erhält Bernhard Niewöhner als Gratulation und Dank für seine hohe DFB-Auszeichnung von Malte Metzelder (ganz rechts) ein großes Preußentrikot mit Unterschriften der anwesenden Führungskräfte von Preußen Münster.

 

10.12.2017 von: Norbert Krevert