Fußballfest in Havixbeck!

Mehr Fußball für den Kreisliga-Fußball geht nicht.
Am Mittwoch fand in Havixbeck das Entscheidungsspiel um die Meisterschaft der Kreisliga A2 zwischen dem SV Bösensell und dem SV Rinkerode an.
Vor 800 Zuschauer setzte sich Bösensell am Ende mit 4:3 nach Verlängerung durch und trifft nun im Spiel um den Aufstieg auf den A1 Meister SG Telgte. Gespielt wird am Samstag um 15 Uhr in Nienberge. Ein Kompliment gilt nicht nur den beiden Teams für das äußerst spannende Spiel, sondern auch den Schiedsrichtern sowie dem Ausrichter SW Havixbeck.
Auch der Kreisvorsitzende Norbert Reisener zeigte sich begeistert und zollte nach dem Spiel dem SR Gespann um Philipp Hagemann höchsten Respekt für die starke Leistung der Unparteiischen.
SV Bösensell, Meister der Kreisliga A 2, nach Entscheidungsspiel

Mailtext vom KV Norbert Reisener an den Schirichef, Philipp Hagemann:
Lieber Philipp,
Dir und Deinem Team möchte ich – auch namens des Kreisvorstandes und insbesondere von Norbert Krevert und Helmut Thihatmar – unseren Dank, Anerkennung und Glückwunsch für Eure souveräne Leitung des großartigen Entscheidungsspiels, SV Bösensell gegen SV Rinkerode in Havixbeck, am gestrigen Abend aussprechen. Das war vom Ausrichter sowie von allen Akteuren eine echte Werbung für den Amateurfußball in unserem Kreis Münster und weit darüber hinaus, wie und was da von der ersten bis zur letzen Minute, vor der großen interessierten und mitfeiernden Zuschauerkulisse geboten wurde.
Wenn das Heimspiel heute schreibt: „Die drei Unparteiischen waren wie die Spieler voll auf der Höhe“, dann ist dem aus meiner Sicht nichts mehr hinzuzufügen. Gebe unseren Dank und Glückwunsch deshalb bitte auch an Deine beiden Kollegen weiter.
Während des Spiels konnte ich mich bei vielen Deiner anwesenden Schiedsrichterkollegen – die unter den sachkundigen Zuschauern eine echte Fangemeinde sowie ein hohes Zusammengehörigkeitsgefühl vermittelten – davon überzeugen, welch tolle Stimmung und Atmosphäre in unserer gesamten Schiedsrichterfamilie vorherrscht. Einfach nur klasse. Bitte weiter so.
Gerne wünsche ich Dir einen schönen Feiertag und
grüße Dich als Dein Norbert

Rückantwort von Philipp Hagemann
Lieber Norbert,
danke für Deine Glückwünsche, die ich an die Kollegen gerne weitergegeben habe. Das war wirklich ein tolles Spiel und ein super Event gestern. Ein faires und spannendes Spiel vor großer Kulisse, was will man mehr? Wenn man dann noch mitten auf dem Platz steht und zu einem guten Gelingen beitragen kann ist das ein schönes Gefühl. Besonders schön ist es, wenn man durch die Anwesenheit großer Teile des Kreisvorstandes und des KSA sowie vieler Schiedsrichterkollegen unterstützt wird. Vielen Dank dafür!
Herzliche Grüße
Philipp

31.05.2018 von: Norbert Krevert