Inklusives Sportfest am 29. Juni 2019

Wir laden alle herzlich zum inklusiven Sportfest am 29.6.2019 von 10:00-15:00 Uhr auf dem Sportcampus Horstmarer Landweg ein. Bei diesem Sportfest kann jeder mitmachen, egal ob mit oder ohne Behinderung. Man hat die Möglichkeit viele verschiedene Sportmöglichkeiten auszuprobieren. Organisiert wird es vom Stadtsportbund Münster, Staatskanzlei, Landessportbund NRW sowie zahlreichen Vereinen, Verbänden und Institutionen. Neben dem sportlichen Angebot gibt es auch eine Showbühne.

Während des inklusiven Sportfests nimmt das Regio-Team der integrativ-inklusiven Fußballmannschaft am Spieltag der Regio2 Liga des BRSNW teil. Die Siegerehrung erfolgt im Anschluss an den Turniertag. Zusätzlich ist Aasee auch noch an dem Soccercourt Fußball für alle und einer Mitmachaktion beteiligt. Die integrativ-inklusive Tischtennismannschaft baut ebenfalls in der Halle eine Mitmachaktion für ALLE auf.
Kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch.
Das Programm im Überblick:
10:00 Uhr: Begrüßung – Warm up mit Moderator Thomas Philipzen
10:15 Uhr: Landung des NRW Fallschirmteams auf dem Sportgelände
10:30 Uhr: Offizielle Eröffnung der Spiel- und Sportangebote, Warm up mit den Funkys
11:00 Uhr: Rolli-Tanz auf der Bühne
12:00 Uhr: „Die BAND“ aus Greven
13:00 Uhr: „Sing a Sign“ Gebärdenchor aus Emsdetten
13:30 Uhr: „Die BAND“ aus Greven
14:30 Uhr: Siegerehrung des inklusiven Fußballturniers (Regio-Liga)
14:45 Uhr: „Sing a Sign“ Gebärdenchor aus Emsdetten
15:00 Uhr: Abschlussaktion auf der Bühne

26.06.2019 von: Norbert Krevert