Nach dem Saisonende folgt der Saisonbeginn!

Liebe Vorstände, liebe Funktionsträger unserer Vereine,

liebe Fußballerinnen und Fußballer im Kreis Münster,

wir befinden uns am Ende der Fußballsaison 2017/2018. Namens des Kreisvorstandes gratuliere ich allen Meistern und Vizemeistern der unterschiedlichen Klassen auf Kreisebene und natürlich auch überkreislich, zu den großartigen Erfolgen und wünsche schon heute ein gutes Abschneiden in den neuen, aber auch in den alten Ligen.

Ebenso gratuliere ich allen anderen Teams und danke ihnen für den gezeigten Einsatz in der nun abgelaufenen Saison. Ich hoffe, dass viele Mannschaften mit ihren Placierungen mehr oder weniger zufrieden sein können.

Liebe Vorstände und Funktionsträger aller Vereine,
unsere aktiven Kicker werden alles versuchen, weiterhin in ihren Teams erfolgreich für ihren Verein zu spielen und dafür zu sorgen, dass der Name ihres Clubs in ihrem Orts- und Stadtteil und darüber hinaus in aller Munde bleibt. Die Trainer geben bereits unmittelbar nach der Sommerpause wieder ihr Bestes, zum Wohle der Spieler und der Mannschaften. Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es eine dankbare und lobenswerte Aufgabe, ihren Verein mit Können, Leidenschaft, Lust, Schwung, Elan, Selbstbewusstsein und Optimismus gemeinsam zielstrebig und erfolgreich in die neue Spielzeit zu führen. Die Saison 2018/19 wird uns allen Perspektiven und Mut eröffnen. Unsere gemeinsame Zielsetzung für unsere Teams, für unsere Referees, für unsere Aktiven und für unsere Funktionsträger sollte unisono lauten:

„FAIR IST MEHR / FAIR PLAY HAT VORFAHRT!“.

Mit meinem Dank an alle Fußballer – klein und groß, männlich und weiblich – für den gezeigten Einsatz in der zurückliegenden Saison, an alle Zuschauer, Eltern, Schiedsrichter, Funktionsträger und an meine Kreisvorstandskollegen, verbinde ich den Wunsch auf eine erholsame, fußballfreie Sommerpause. Mögen wir nach einer hoffentlich gesunden Rückkehr aus den Urlaubsorten mit Ehrgeiz, Kraft und Willen in die vor uns liegende neue Spielzeit ziehen, die uns viel Freude, aber auch möglichst häufig Erfolg bescheren möge.

Mit freundlichen Grüßen
Für den Kreisvorstand
Ihr KV Norbert Reisener

08.06.2018 von: Norbert Krevert