Nachholtermin: Naturrasen-Seminar für Vereine: So pflegen Sie Ihren Rasen

Aufgrund der Witterungsbedingungen musste das Seminar am 03.03. ausfallen. Nun konnte ein neuer Termin fixiert werden, und zwar am 24. März 2018. Die Anmeldung kann daher noch bis zum 14.03.2018 erfolgen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.flvw.de/news/detail/naturrasen-seminar-fuer-vereine-so-pflegen-sie-ihren-rasen/

Hier die ursprüngliche Info:

Wenn im März der letzte Schnee abgetaut ist und die neue Saison vor der Tür steht, erleben Platzwarte auf Sportanlagen oftmals eine unangenehme Überraschung. Frostschäden oder Rasenkrankheiten sind nur einige der möglichen Schadbilder. Daher bietet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) in Zusammenarbeit mit seinem Partner STRABAG Sportstättenbau GmbH am 3. März 2018 ein kostenloses Naturrasen-Seminar in Kamen•Kaiserau an.

Melden Sie sich hier an.

Vorträge: Frühjahreskur für Ihren Sportrasen, Aufbau von Rasentragschichten, Bodenverdichtungen, Auswirkungen auf Rasen- und Wurzelwachstum, Pflege- und Regenerationsmaßnahmen

Vorführung: Verschiedene Maschinen für die Grundpflege von Sportrasenflächen, Maßnahmen für die Erhaltungspflege auf Sportrasenflächen

Ort: SportCentrum Kamen•Kaiserau

Gebühren: Kostenloses Seminar

Anmeldungen sind ab sofort online bis zum 21. Februar 2018 möglich. Für Rückfragen steht Ihnen das Team der FLVW-Service GmbH unter 02307/92492-12 gerne zur Verfügung.

08.03.2018 von: Norbert Krevert