Meldefristen und Infos für die neue Saison

Langsam aber zuversichtlich richtet sich der Blick nach vorne und der Kreisfußballausschuss hat die Planungen für die neue Saison längst aufgenommen.

Nachfolgende Mail haben alle Vereine per E-Post erhalten. Der inhaltliche Schwerpunkt beruft sich auf die Meldefrist im Seniorenbereich bis zum 30. Juni 2021.

Mail an die Vereine:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe, dass Sie nach wie vor gut und gesund durch die besondere Zeit kommen.
Nach der Annullierung der letzten Saison richten wir den Blick nun optimistisch nach vorne und konzentrieren uns auf die Vorbereitung für die neue Saison.
Damit Ihr Verein keine Meldung oder Frist versäumt und Ihnen auch keine Info entgeht, beachten Sie bitte nachfolgende Hinweise.

Mannschaftsmeldungen Senioren
Das Meldefenster im DFBNET ist seit dem 15. Mai geöffnet. Auch wenn das Fenster bis zum 11.07. geöffnet ist, möchten wir Sie bitten, alle Mannschaftsmeldungen im Seniorenbereich bis zum 30. Juni 2021 vorzunehmen. Sollte Ihnen eine finale Meldung bis dahin nicht möglich sein, informieren Sie uns bitte.

Ansetzungswünsche und Uhrzeiten
Nutzen Sie bitte ebenfalls im DFBNET die Möglichkeit, Ihre Ansetzungswünsche bis zum 30. Juni 2021 anzugeben. Tragen Sie bitte in das entsprechende Freifeld (Ansetzungswünsche: Zusätzliche Hinweise) ein, mit welchen Mannschaften Sie an einem Tag Heimspiele austragen möchten und welche Mannschaften entgegengesetzt auswärts antreten sollen.
Wie in den letzten Jahren bemühen wir uns, möglichst allen Wünschen gerecht zu werden.
Sofern möglich, geben Sie bitte auch schon die Regelanstoßzeiten Ihrer Mannschaften im System ein.

Pokalmeldungen
Die Meldungen zum Krombacher-Pokal und Kreispokal Frauen erfolgen ausschließlich per DFBNET. Daher beachten Sie bitte, den entsprechenden Button (Kreispokal) auf der Seite der Mannschaftsmeldung anzuklicken. Diese Meldung ist allerdings nur für erste Mannschaften relevant.
Nehmen Sie diese Meldung bitte ebenfalls bis zum 30. Juni 2021 vor.

Saisonstart
In diesen Tagen dürfen wir optimistisch sein, dass wir nach den Sommerferien mit der neuen Saison beginnen können. Ob der 15. August als Termin bestehen bleibt oder eine Anpassung erfolgt, können wir heute leider noch nicht sagen. Sie werden allerdings informiert, sobald wie eine Aussage treffen können. Ich bitte um Verständnis, dass wir die weiteren Entwicklungen abwarten möchten.

Training und Freundschaftsspiele
Bezüglich des Trainingsbetriebs möchten wir Sie bitten, die kommunalen Bestimmungen zu beachten. Sofern es im Rahmen der Corona-Schutzverordnung möglich ist, wird der Kreisfußballausschuss Freundschaftsspiele genehmigen.

Junioren
Bezüglich der Termine und Infos im Juniorenbereich beachten Sie bitte die Informationen des Kreisjugendausschusses

Corona
Wir gehen aktuell fest davon aus, dass uns das Thema Infektionsschutz auch in der kommenden Saison begleitet. Die Corona-Bestimmungen des Verbandes bzw. des Kreises werden daher zu gegebener Zeit angepasst. Daher planen Sie bitte zumindest noch für die kommende Saison mit einem Corona-Beauftragten für Ihren Verein.
Bezüglich der Rückverfolgung empfehlen wir die FLVW Checkin App. Aber auch die Luca App kann eine Alternative sein. Für Menschen ohne Smartphone sollte weiterhin eine Liste für die Rückverfolgung am Sportplatz ausliegen.

Liebe Sportsfreunde,

sollten Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht mich oder meine Kolleginnen und Kollegen anzusprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Krevert

18.05.2021 von: Norbert Krevert