3. FLVW Vereinsforum – Jetzt anmelden!

Am 6. und 7. März 2020 ist es soweit: Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) lädt zum 3. Vereinsforum ins SportCentrum Kaiserau ein. Anmeldungen sind ab sofort über das Online-Formular möglich.

Die ersten „Klassentreffen“ waren ein voller Erfolg – Wiederholung ausdrücklich erwünscht! „Dem Wunsch folgen wir ausgesprochen gerne“, betont FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski, der erneut auf rege Teilnahme hofft. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im SportCentrum Kaiserau nutzten die Chance zum Dialog im April dieses Jahres. „Und wir würden gerne wieder so viele Engagierte aus den Kreisen und Vereinen im SportCentrum begrüßen können“, so der Präsident. Eingeladen sind Vereinsvertreterinnen und -vertreter aus ganz Westfalen.

Thementische und Workshops

Am Freitag, 6. März geht es um 16 Uhr los. Der Talkrunde des Präsidiums folgt eine aktuelle Stunde der Ausschüsse und Kommissionen. „Sie fragen, wir antworten“, verspricht FLVW-Geschäftsführer Wilfried Busch Gespräche auf Augenhöhe. Das ist die Gelegenheit, den neuen Ausschuss für Vereins- und Kreisentwicklung unter die Lupe zu nehmen.

Diskutiert wird unter anderem über neue Spielformen im Kinderfußball, gesellschaftliche Herausforderungen für die und in den Vereinen, Anerkennungskultur (einfach mal „Danke“ sagen …), digitale Dienste, Leistungssportförderung in der Leichtathletik und vieles mehr.

„Danke“ sagt der FLVW den Gewinnern des Zukunftspreises, der am Abend verliehen wird. Best-Practice-Beispiele erfolgreicher Vereinsarbeit und gelebter Anerkennungskultur. Nachmachen ausdrücklich erwünscht!

Vereinsvertreterinnen und -vertreter gefordert

Wie man Zukunftspreis-Gewinner werden kann, ist Thema eines der insgesamt 13 Workshops an Tag zwei des Vereinsforums. Sponsoring und Vereinsmarketing, Schiedsrichtergewinnung und Erhaltung stehen ebenso zur Wahl wie Kinderschutz oder ganz aktuell Gewaltprävention. Praxisworkshops runden die Agenda ab.

Den ausführlichen Themenplan, alle Workshops und die Online-Anmeldung finden Sie auf der FLVW.de-Themenseite Vereinsforum.

12.12.2019 von: Norbert Krevert