Qualifizierungsoffensive im Mädchen- und Frauenfußball

Der Westdeutsche Fußballverband und seine Landesverbände geben den Startschuss für eine Qualifizierungsoffensive im Frauen- und Mädchenfußball. Die Vereine haben die Trainerinnen-Talente, die Verbände die Mittel, damit diese die Trainer*in C-Lizenz (Kinder/Jugend), die Jungtrainer*innen-Ausbildung oder die Qualifizierung zur Kindertrainer*in absolvieren können.

Erster Schritt: Der Griff zur Kamera oder dem Handy, Video drehen und die Jury überzeugen. Einzige Bedingung: Die Geförderten setzen ihr Wissen nachweislich im Frauen- und Mädchenfußball um.

Eine Jury wählt die besten Bewerbungen für eine Prämierung aus. Wir lassen uns überraschen: „Eure Botschaft im Video. Ihr spielt Fußball und wollt Eure Begeisterung zeigen und teilen! Ihr seid kreativ und habt gute Ideen, Eure Leidenschaft in einem maximal einminütigen Video festzuhalten: Euer Video: …zeigt uns Eure Begeisterung für den Fußball. …ist originell, peppig und witzig. …kommt von Herzen und mit Euren Möglichkeiten.“

Das Bewerbungsformular und alle weiteren Informationen zur Vereinsförderung gibt es auf der Internetseite des WDFV oder in dem Flyer zur Aktion
Weitere Infos finden Sie HIER

Einsendeschluss ist der 15. November 2021.

24.09.2021 von: Norbert Krevert